facebook
youtube
DGB-Jugend
itf youth
Jobbörse
Schienenjobs
 

24.02.2016

NaWuTV: Verhandlungen werden fortgesetzt
 

Die Tarifverhandlungen zum NachwuchskräfteTV werden am Donnerstag fortgesetzt. Wir erwarten vom Arbeitgeber ein verhandlungsfähiges Gesamtangebot zu unseren Kernforderungen nach Mietzuschuss und Mobilitätszulage für Auszubildende und für Dual Studierende.

Hintergrund: Die Deutsche Bahn zentralisiert ihre Ausbildung immer stärker in den Ballungsräumen. Dort aber ist Wohnraum teuer und mit der Ausbildungsvergütung nicht zu bezahlen. Die Mobilitätszulage soll an Auszubildende gezahlt werden, die längere Anfahrtswege in Kauf nehmen.

Bereits gestern haben jugendliche EVG Mitglieder in Berlin unsere Forderungen nach einem Abschluss unterstrichen. Sie malten vor dem Berliner Hauptbahnhof und vor der Konzernzentrale am Potsdamer Platz ihre Forderungen vor die „Haustür“.